Carpigiani XVL 3 Classic

Standmaschinen – Eismaschine für zwei Sorten + Mix, zur Herstellung von Softeis undFrozen Yogurt

Beschreibung

Maximale Vielseitigkeit und hohes Produktionsvolumen: Ob Pumpen- oder Gravitationszufuhr, die Maschine erfüllt alle Kundenanforderungen

Hohe Produktionsleistung
Das große Zylindervolumen garantiert eine kontinuierliche Zapfleistung, auch in den größten Stoßzeiten.

Flexibilität und Vielseitigkeit in der Produktion
Erfüllt alle Kundenanforderungen durch eine große Produktvielfalt: traditionelles Softeis, Frozen Yogurt, Fruchtsorbets und Monoporzioni (Eiskonfekt).

Aufschlagvolumen und Konsistenzkontrolle
Für die verschiedenen Softeismixe sind unterschiedliche Einstellungen für die Konsistenzkontrolle vorgesehen. Einfaches Einstellen des Aufschlagvolumen.

 

>>>Katalog XVL 3_CLASSIC<<<(PDF-deutsch)

 

Optionale Konfigurationen

  • Selbstpasteurisierung
    Mit dem Selbstpasteurisierungssystem müssen die Maschinen nur 9 Mal pro Jahr gereinigt und zerlegt werden
  • Teorema Fernbedienung
    Das System stellt wichtige Maschinendaten bereit, unterstützt das Servicesystem und sorgt für die Einhaltung des Reinigungsplans
  • Kit Monoporzioni
    Austauschbare Düsen für die Zubereitung von Monoporzioni-Kreationen (Eiskonfekt) und anderen Leckereien
  • Mixer (Blender)
    Integrierter Mixer mit Einweglöffel zur schnellen Vermischung mit Streuartikeln oder Toppings
  • Dry Filling-System
    Möglichkeit den Mix in Pulverform direkt im Behälter durch Zugabe von Wasser vorzubereiten

Merkmale & Vorteile

  • Zwei Rührwerksmotoren und getrennte Kühlsysteme
    Die unabhängigen Zylinder ermöglichen die gleichzeitige Herstellung von verschiedenen Eissorten
  • Druckvolle Zahnradpumpe aus Edelstahl mit Fortschrittliches Thermoplastisches Polymer (P-Modell)
    Gewährleistet die Pumpe eine optimale Speiseeis-Konsistenz, Qualität und hohes Aufschlagvolumen (einstellbar zwischen 40% und 80%)
  • Unabhängige Pumpen-Getriebeeinheit (P-Modell)
    Verlängert die Lebensdauer von Pumpe und Getrieben und ermöglicht Flexibilität und maximale Leistung
  • Gravitationsprinzip ohne Zahnradpumpe (G-Modell)
    Regelventile fügen dem Softeismix automatisch Luft hinzu, um eine feste und trockene Eiscreme herzustellen, mit einem Aufschlagvolumen von bis zu 40%
  • Behälter-Rührwerke (Vorratsbehälter)
    Verhindert ein Absetzen des Mixes und verringert die Schaumbildung für eine stets flüssige Konsistenz
  • Hocheffizientes Rührwerk aus POM
    Einteilig für trockenes und kompaktes Eis
  • Selbstschließende Zapfhebel (Self closing)
    Die Zapfhebel werden automatisch geschlossen und stoppen auf diese Weise den Speiseeisfluss, wodurch Materialverschwendung und Verschmutzung vermieden werden
  • Einstellbarer Eiscremefluss
    Einstellbarer Produktfluss, für eine personalisierte Dosiergeschwindigkeit und Volumen-Anforderungen
  • Kühlzylinder mit direkter Kältemittelverdampfung
    Optimieren die Kühlleistung für schnelles Einfrieren, verringern die Produktverschwendung und gewährleisten höhere Qualität und Energieeinsparung
  • Abtausystem
    Möglichkeit, die Zylinder zu erwärmen, um das Reinigungsverfahren zu vereinfachen

Zusätzliche Information

Größe 50 × 93 × 161 cm
Gewicht mit Pumpe

310kg

Gewicht ohne Pumpe

300kg

Strom

16A – 5kw – 400V – 50 – 3 (mit Pumpe)
16A – 4,8kw – 400V – 50 – 3 (ohne Pumpe)

Kondensation

Luftkühlung (Wasserkühlung optional)

Flavour

2+1

Zylinderkapazität

1,75 Liter

Behälterkapazität

13+13 Liter

Stundenleistung

630 Port. / 75g (mit Pumpe)
600 Port. / 75g (ohne Pumpe)

X